Zertifikat der Unbedenklichkeit

In der Vergangenheit haben wir Fragen bekommen, ob Plastik in unseren ÖKO Kapseln gesundheitlich unbedenklich sei, also ob sich aus ihr in den Kaffee keine chemische Stoffe in hohen Dosen auslösen.

Obwohl uns der Hersteller das sog. „BPA free“ Material garantiert, haben wir die Kapseln im chemischen Labor Geolab s.r.o. professionell testen lassen. Getestet wurde Wasser bei der Temperatur von 80°C (Standardtemperatur vom Kaffee) durchlassen durch die ÖKO Kapsel aus Plastik auf den Inhalt von 18 chemischen Stoffen, die sich aus Plastik (von jeder Art) ins Wasser auslösen.

Wichtig ist, dass sich die Stoffe ins Wasser nicht im höheren Maß auslösen als zugehörige Normen (NR SR č. 354/2006). Die Prüfung zeigte, dass sich die getesteten Stoffe ins Wasser im minimalen Maß auslösen, in manchen Fällen bis zu 400-mal weniger als die Norm.

Testergebnis: Ja, unsere ÖKOKapseln sind gesundheitlich unbedenklich. Sieh unten beigefügtes Protocol über die Prüfung und gemessene Werte.

Erklärungen: Der Parameter ist der getestete Stoff. NR SR č.354/2006 Z.z. bestimmt den maximalen erlaubten Wert vom bestimmten Stoff im Wasser. Ozn. zdr. PV ist der gemessene Wert.

eko kapsule certifikat

Andere Produkte in unserem Angebot von der Marke SEALPOD enthalten als Basis eine Kapsel hergestellt aus rostfreiem Stahl. Bei diesen ist dieser Test irrelevant, indem sichaus dem Stahl keine chemischen Stoffe ins Wasser auslösen.

s -->